RV1131
RV 113

Durchgangs- und Dreiwege- Regelventile
DN 15 bis 150, PN 6 und 16, Kvs 1,6 bis 360 m3/h



Beschreibung
Regelventile RV 113 R sind Zweiwegeregelventile mit druck-entlastetem Kegel, hohe Dichtheit und Flanschanschluß zum Regeln und Schließen von Mediendurchflüssen. Diese Ausführung ermöglicht auch bei niedrigen Antriebskräften eine Regelung bei hohem Druckabfall.
Regelventile RV 113 M sind Dreiwegeregelventile mit Misch- oder Verteilfunktion, hohe Dichtheit in beiden Zweigen und Flanschanschluss.
Dank der einzigartigen, für die Regelung thermodynamischer Vorgänge optimierten Durchflusscharakteristik LDMspline®, sind sie ideal für Heiz- und Klimaanlagen.
Ventile RV 113 sind mit Anschluss für Antriebe LDM, Siemens, Belimo und Ekorex angepasst.

Anwendung
Heizungs- und Klimatechnik für Temperaturen bis zu 150oC bestimmt.

Arbeitsmedien
Ventile der Reihe RV 113 eignen sich für die Regelung von Wasser oder Luft und anderen Medien die mit dem Material der Armatur kompatibel sind. Die Dichtflächen des Kegels und Sitzes sind widerstandsfähig gegen normale Verschmutzungen, beim Auftreten abrassiver Beimischungen ist es zur Sicherung einer zuverlässigen Funktion jedoch notwendig, vor das Ventil einen Filter zu setzen.
Zum Schutz vor Kavitationsfolgen müssen die entsprechenden Parameter bei der Auslegung des Ventils berücksichtigt werden.

Katalo
01-02.7
Durchgangs- und Dreiwege- Regelventile LDM RV 113
CZ, GB, D, RUS, PL