RV10x1 RV 102
RV 103

Regel ventile
DN 15 bis 50, PN 16, Kvs 15 bis 50 m3/h



Beschreibung
Regelventile der Reihe RV 102 sind Zwei- oder Dreiwegearmaturen mit Gewindeanschluss. Das Gehäuse besteht aus Bronze.Regelventile der Reihe RV 103 sind die gleichen Armaturen in Flanschausführung. Das Gehäuse besteht aus Grauguss. Diese Ventile werden in folgender Ausführung hergestellt:
    - Dreiwegeregelventil
    - Durchgangsregelventil revers
    - Durchgangseckregelventil
Ventile der Ausführung RV 102 E und RV 103 E werden mit Handrad oder elektromechanischen Antrieben der Hersteller Siemens (Landis & Staefa), Johnson Controls, Honeywell, Belimo, Ekorex+ und ZPA Nová Paka gesteuert.

Anwendung
Die Ventile sind zum Einsatz in der Heiz- und Klimatechnik bei Temperaturen bis 150oC bestimmt.

Arbeitsmedien

Ventile der Reihe RV 102 und RV 103 eignen sich zur Regelung von Durchflussmenge und Druck von Flüssigkeiten, Gasen und Dampf ohne abrassive Beimischungen wie Wasser, Niederdruckwasserdampf (gilt nur für RV 102), Luft und andere Medien, die mit dem Material der Armatur kompatibel sind. Säure bzw. der pH-Wert des Mediums sollte zwischen 4.5 bis 9.5 liegen. Zur Sicherung einer zuverlässigen Regelung empfiehlt der Hersteller, vor das Ventil einen Filter gegen mechanische Verunreinigungen zu setzen.

Katalogblätter
01-02.1
LDM-Ventile mit elektromechanische Antrieben
CZ, GB, D, RUS, PL
01-03.1
LDM-Ventile mit Antrieben Siemens (Landis & Staefa) CZ, GB, D, RUS, PL
01-05.1
LDM-Ventile mit Antrieben Johnson Controls
CZ, GB, D, PL
01-06.1
LDM-Ventile mit Antrieben Honeywell
CZ, GB, D, PL
01-07.1
LDM-Ventile mit Antrieben Belimo
CZ, GB, D, PL