VH1
VH

Einspritzkopf
DN 25, 40 und 50, PN 25 bis 160, Kvs 2,4 bis 7,2 m3/h



Beschreibung
Einspritzkopf VH für Temperaturregulierung von Wasserdampf. Durch Einsprühung feinster Tropfen wird die Dampftemperatur in Abhängigkeit von der eingestellten Wassermenge auf ein gewünschtes Niveau reduziert. Die Menge des Kühlwassers wird durch ein Ventil (z.B. LDM RV 805/RV 806) geregelt. Flansch- bez. Schweißausführung mit 1 bis 3 Düsen, die Lage der Düsen wird nach Anforderung angepasst.

Anwendung
Regulation der Temperatur von Dampfe in Industrie, Kraftwerkstechnik.

Arbeitsmedien
Kühlwasser. Verwendung anderer Medien nur nach Abstimmung und Prüfung durch den Hersteller.

Katalogblätter
02-03.2 Einspritzkopf VH
CZ, GB, RUS, PL