VHP1
VHP

Dampfeinspritzkopf
DN 25 und 50, PN 25 bis 100, Kvs 1,44 m3/h



Beschreibung
Einspritzkopf VHP für Temperaturregulierung von Wasserdampf. Durch eine Laval-Düse wird das Kühlwasser mit Hilfe der kinetischen Energie des expandierenden Dampfes eingespritzt. Die Menge des Kühlwassers wird durch ein Ventil (z.B. LDM RV 805/RV 806) geregelt.
Anschluss mit Flansche DN 80 für Verbindung mit Dampfrohrleitung, andere Abmessungen auf Anfrage möglich.

Anwendung
Regulation der Temperatur von Dampf in Industrie, Kraftwerkstechnik.

Arbeitsmedien
Kühlwasser. Verwendung anderer Medien nur nach Abstimmung und Prüfung durch den Hersteller.

Katalogblätter
02-03.3 Dampfeinspritzkopf VHP
CZ, GB, RUS, PL