Handabsperrventile
Die Funktion von Handabsperrventilen beschränkt sich auf das Verschließen von Leitungsteilen zur Absperrung von Mediendurchflüssen. Qualitative Merkmale sind gute Dichtheit und sichere Bedienbarkeit, insbesondere bei heißen Medien.
LDM bietet Handabsperrventile in den Nennweiten DN 15 bis DN 400 und Druckstufen PN 16 bis PN 40. Der Einsatzbereich dieser Ventile liegt in der Heizungs- und Energietechnik, sowie bei Verwendung von Edelstahlgehäusen in der chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie.